Meine Bücher

In dem autobiografischen Buch “ …und doch lebe ich “ (2019) gewähre ich tiefe Einblicke in Höhen und Tiefen meines Lebens. Mit dem Verfassen meines ersten Buches überkam mich die unbändige Lust am Schreiben. Ich beschloss diesem Drang nachzugeben und verfasste 2021 meinen ersten Roman, eine Dystopie mit dem Titel “ Giele Botter – Eine tödliche Verschwörung „ (Erscheinungsdatum Dezember 2021).

Giele Botter – Eine tödliche Verschwörung

Das beginnende dritte Jahrtausend bringt mit der Vertigo Regierung Verbrechen, Tod und Verderben über das kleine Großherzogtum Luxemburg. Zusätzlich setzt durch den Klimawandel eine Migrationswelle ein.

Durch die Folgen eines anhaltenden landesweiten Blackouts wird ein Großteil der Bevölkerung dezimiert und ein Bürgerkrieg bricht aus.

Einzig die Hauptstadt Luxemburg scheint von der Strompanne ausgenommen zu sein. Sie wächst zu einer der modernsten und lebenswertesten Städte der Welt heran. Leider nur für die Oberklasse.

Eine kleine Streitmacht, die Differdinger Executive Force Patrol Police, unter der Leitung ihres Captains Bob Stone, versucht aus ihrer Kaserne „Am Giele Botter“ heraus, die Ordnung aufrecht zu erhalten. Wird sie allein die Zivilisation vor einer mysteriösen Geheimorganisation retten können ?

Schlussendlich kommt es zum Gefecht zwischen Gut und Böse. 

Das Buch das einem Jeden das Blut in den Adern gefrieren lässt. Chaos und Tod sind nur einen Stromausfall entfernt……..

Hardcover Buch Giele Botter Eine tödliche Verschwörung

Hardcover Buch 500 Seiten, erschienen am 10.12.2021 Selfpublishing des Autors

25,00 €

Taschenbuch Giele Botter Eine tödliche Verschwörung

Giele Botter. Eine tödliche Verschwörung Taschenbuch 500 Seiten, erschienen am 10.12.2021 Selfpublishing des Autors.

20,00 €

… und doch lebe ich

Als einziger überlebender, halb blinder Zwilling schildere ich die dramatische Odyssee meiner Kindheit nach dem Tod meines Vaters. Diese führte mich in eine dunkle Schreckensreise in das berüchtigte katholische Waisenhaus „Kannerland“ in Limpertsberg, in welchem sexuelle Erniedrigungen durch die Schwestern der heiligen Elisabeth an der Tagesordnung standen. Schlussendlich landete ich in den Händen eines Pädophilen.



Taschenbuch ….und doch lebe ich

Autobiographie Die Geschichte meines Lebens

19,90 €